Shams Hotel Safaga, Shams Diving Center

Hotel Shams Safaga - Ägypten -

abseits vom Massentourismus in Hurghada mit tollem Strand und vielen Sportmöglichkeiten
hier könnt ihr die besten Reisepreise für Euer Traumziel online suchen und buchen Lastminute Reise zum tauchen ins Shams Hotel Safaga


Hier habt ihr die Möglichkeit durch klicken auf das Logo links eine Lastminute Reise zum Shams Hotel zu suchen und zu buchen. Die besten Reisezeiten sind von Oktober bis März, hier ist es für uns Europäer nicht zu heiß in Ägypten. Die Wassertemperaturen liegen etwa bei 22 Grad, was die Benutzung eines 5-7mm Neoprens empfiehlt. Seid ihr "kinderlos", sucht am besten Reisezeiten außerhalb der Ferien in Deutschland, das hilft den Reisepreis deutlich zu senken. Kurzreisen z.b. nach Luxor oder eine Nilrundfahrt bucht ihr am besten vor Ort, durch die Auswahl der dortigen Anbieter ( deren Angebote in jedem Hotel ausliegen ) kann man zusätzlich nochmals sparen.

Anflug SafagaShams ist ägyptisch und heißt SONNE. Das Shams Hotel, besser gesagt die Shams Hotels ( es gibt auch noch das Imperial Shams gleich nebenan ) befinden sich ca. 4km vor den Toren der Stadt Safaga gelegen. Nach der Landung in Hurghada wartet bereits der Shuttle Service auf dem Parkplatz des Airports, der euch in etwa 50 Minuten zum gebuchten Reiseziel - dem Shams Hotel - chauffiert. Safaga ist ein noch weitgehend touristisch unerschlossener, damit mit ursprünglich ägyptischen Eigenheiten versehener Ort. Dieser ist sehr günstig durch die Mini-Bus Taxen ( etwa 1-2 ägyptische Pfund pro Person ) zu erreichen. Die vor dem Hotel wartenden Taxen nehmen einige Euro pro Fahrt ! Das Shams Hotel verfügt über einen weitläufigen, steinfreien, feinsandigen Strand. Liegen sind immer in ausreichender Zahl vorhanden, eine Vorreservierung der besten Plätze durch überstürztes Frühstück oder wie auch immer anderswo zelebriert, entfällt damit. Aufgrund des günstigen Reisepreises findet man selbstverständlich auch Touristen aus anderen Gebieten Europas oder aus dem russisch sprachigen Raum. Die Mehrzahl der Angestellten spricht trotzdem ein gutes Deutsch. Die Versorgung mit all inclusive Getränken, die bei der ägyptischen Wärme auch reichlich ( mind. 3 Liter /Tag ! ) zu sich genommen werden sollten, funktioniert reibungslos. der Getränkespender im Shams HotelEin kleiner Tipp: habt ihr noch Platz im Gepäck, nehmt pro Person einen Plastik- Getränkebecher mit, die im Speisesaal zur Verfügung stehenden Gläser für die Getränke zum Frühstück sind ausgesprochen klein. Mag man von den zu den Mahlzeiten angebotenen alkoholfreien Getränken - wie bspw. Orangensaft, Ananassaft, Malventee ( kalt -gesund und gut gegen Durst ) oder Apfelsaft - etwas mehr trinken und ihr wollt nicht ständig aufstehen, macht sich dieser Becher bezahlt. Auch vergeßt die Sonnencreme / Sonnenmilch nicht. Die hierzulande im Angebot für 1-2 Euro zu findenden Sonnenmilchflaschen kosten dort gute touristische 10 Euro. Die Flasche im Plastikbeutel mit den Reiseutensilien zu transportieren macht Sinn, manchesmal sind die schon - durch die Druckunterschiede im Flugzeug bedingt - ausgelaufen. Das gibt gelbe Ölflecke auf der neuen Kleidung ! Das Hotel ist ein nach ägyptischer Klassifizierung 4 Sterne Hotel, bei uns würde es sicherlich nur zu 3 Sternen genügen. Hierbei sollte man bedenken, will man den wohl günstigsten Urlaub mit absoluter Sonnengarantie unter Palmen genießen, der buchbar ist, dann seid Ihr im Shams Hotel sehr gut aufgehoben. Gleich im Anschluß an das Shams Hotel befindet sich übrigens das IMPERIAL SHAMS, ein wenig aufgeräumter, ztw hat es für mich schon einen "spießig aufgeräumten" Anschein erweckt. Aber natürlich ebenfalls buchbar. Klickt auf das Flugzeug oben auf der Seite, dort gelangt Ihr zu einer Preivergleichsseite, die aus knapp 80 Anbietern die günstigste Reise für Euch sucht. Da das Shams aber tatsächlich ursprünglich daherkommt, ist es für mich immer noch das Reiseziel Nr.1 in Ägypten. Auch die Nähe zur Tauchbasis spielt dabei eine sehr große Rolle. Die Tauchbasis findet ihr an anderer Stelle auf dieser Seite beschrieben, ebenso wie das Kite Surf Center und die Windsurf Basis. Urlaubsbilder anderer Hotelgäste kann man durch klicken auf diesen Link ebenfalls betrachten. Möglicherweise dienen diese euch zur Entscheidungsfindung der kommenden Urlaubsbuchung.



Die Grünanlagen, vor allem die große Wiese vor dem Haupthaus sind sehr gut gepflegt, was besonders bei der Trockenheit einen hohen Aufwand bedarf. Besonders durch die umfangreiche und vielseitige Bepflanzung kann man seltene Vögel beobachten, die es bei uns höchstens bis in die Tierhandlung in einen Käfig geschafft hätten. Die tollen Gewächse dienen immer wieder den Touristen als Fotomotiv, daran erinnert man sich gerne. Für mich immer noch eine Fläche, die ich bunter bepflanzt in Ägypten selten gesehen habe. Als Taucher hat man es auch nicht schwer die Tauchbasis zu finden, aufgestellte Wegweiser begleiten Dich bis an den Ort Deiner sportlichen Aktivität, wie im Bild zu sehen. Gut auf dem Bild zu erkennen die eingewachsenen Bungalows, die sich bis zum Strand hin erstrecken. Dem Tourist stehen Zimmer im Haupthaus oder Bungalows zur Verfügung, der Ausstattungsstandard ist etwa gleich. Ich ( wir ) bevorzugten die Zimmer im Haupthaus mit Meerblick, es hat einfach die schönere Aussicht. Man sollte seinen Wunsch nach solch einem Zimmer bereits beim einchecken an der Rezeption bekannt geben, eine wundervolle Blütehat der Rezeptionist von Euch auch ein kleines Bakschisch bekommen steht sicherlich einem Raum in der 3ten oder 4ten Etage mit Balkon nichts mehr im Wege. Die Aussicht wird es Euch danken.



wer hat hier wen an der Leine, das Kamel oder der Ägypter




Sie haben konkrete Vorstellungen und wollen sich maßgeschneiderte Angebote kommen lassen ?
Hier finden sie unser:

Anfrageformular

Für unverbindliche Angebote speziell für ihren Reisewunsch.
Natürlich zu günstigsten Preisen. Versprochen.
Probieren Sie es aus !

oder:

direkte Buchung im Last Minute Reiseshop

direkt den Sonnenurlaub buchen


| Gästebuch | Hotel bewerten | Taucher Foto/Videoequipment | Überwintern in der Sonne | Impressum | AGB | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen


Ägypten: Safaga, Hurghada, Sharm el Sheikh, Luxor, Kairo, Dahab, El Qesir, El Gouna, Marsa Alam, Alexandria