tauchen in Safaga, Shams Hotel, Shams Diving Center

Wrack: Salem Express


Salem Express (Fahrzeit m. Boot: 70 Minuten ab Tauchbasis Shams Hotel Safaga ) Die im Dezember 1991 gesunkene, über 100 Meter lange Fähre Salem Express findet der Taucher liegend auf der Steuerbordseite auf dem Grund des Roten Meeres. Zum Bug hinab muß man auf 32 Meter Tiefe tauchen, die obere Schraube findet ihr auf 14 Meter Tiefe. Auch heute noch liegen Gebrauchsgegenstände der Passagiere verstreut um das Schiff herum. Verboten ist das Tauchen im Inneren des zur Begräbnisstätte erklärten Schiffes. ( was leider manche Taucher vom Besuch der Inneren der Salem Express trotzdem nicht abschreckt ) Die 2 Halteleinen für Tauchboote wurden direkt an der Reling der Salem Express befestigt. Die gesunkene Fähre wird vorzugsweise bei gutem Wetter mit wenig Wind angefahren, an dieser Stelle können bei mäßigem bis starken Wind hohe Wellen auftreten. Ztw. ist Strömung an der Wasseroberfläche kräftig, für den Taucher aber angenehm nimmt sie mit zunehmender Tiefe aber ab. Von Safaga wird im Morgengrauen zur Salem Express gestartet, meist ist der Wind morgens noch nicht zu stark und man ist mit hoher Wahrscheinlichkeit alleine vor Ort. Auf der Fahrt zur Salem Express kann man gleich auch noch das vor Port Safaga versenkte ( man redet von Versicherungsbetrug ) El Arish El Thor auf ca. 35mtr Tiefe betauchen.

Ein kurzer Geschichtsabriß der Salem Express:

  • gebaut 1965 von Mediterranee -La Seyne Schiffswerk
  • Namensgebung in "Fred Scamaroni" ( hieß so von 1966 - 1973 )
  • fuhr während dieser Zeit als Linienschiff nach Korsika
  • Länge: 115mtr, Breite: 18 mtr
  • 4 Pielstickmotoren
  • Höchstgeschwindigkeit 19,5 Ktn
  • zugelassen für 1250 Passagiere und 140 Autos
  • in der Nacht vom 15. zum 16. Dezember 1991 gesunken

Genauere Informationen findet Ihr in der Wikipedia, einfach in eine der großen Suchmaschinen " Salem Express + Wikipedia " eingeben, das führt Euch direkt zum Ziel.


Empfehlungen von AMAZON für den Taucher

Salem Express, ein berühmter und trauriger Tauchspot in Safaga
eine der Schiffsschrauben der Salem Express
Salem Express Schiffsschraube
Das Logo der Salem Express
Salem Express Logo
Der Start zur Salem Express im Morgengrauen
Aufbruch im Morgengrauen
Das Briefing an der Salem Express vor dem tauchen
Briefing vor dem Tauchen

zurueck zur Riffübersicht, Shams Diving Center


| Gästebuch | Buchung | Hotel bewerten | Taucher Foto/Videoequipment | Überwintern in der Sonne | Impressum | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen



Urlaub in Safaga ist tauchen pur und Erholung vom feinsten.