Tourismustipps rund um das Shams Hotel in Safaga - Ägypten

Essen gehen und entspannen am Abend nach dem Tauchen, Windsurfen, Kitesurfen

die Dolphin Bar direkt neben Shams Diving Center gelegen

Die Dolphin Bar

Reisetipps rund um`s Shams Hotel

Nach einem schönen Tauchtag möchte man den Urlaubs-Abend hier in Safaga / Ägypten auch in einer besonderen Atmosphäre verleben. Hierzu lädt die Diving Bar "Dolphin Bar" ebenfalls ein. Diese Bar befindet sich im gleichen Gebäude wie die Tauchbasis. Hier könnt Ihr Euch abends zurücklehnen und vom netten Barpersonal kulinarisch verwöhnen lassen. Eine Reservierung von Plätzen ist vonnöten, einfach tags beim Barpersonal den Wunsch anmelden. Die "all inclusive Angebote" sowie die dort auch angebotenen Specials hängen für eine Woche im voraus an der Bar aus. Ja, auch der all inclusive Gast kann sich nach Belieben ein mehrgängiges Menue bestellen. Kostenpflichtige Angebote sind dann zb. Lobster, Garnelen, Schrimps usw. Die Bar bietet genügend Platz, die Atmosphäre ist großartig. Das Abendessen mit dem Strand und dem Meer als Background zu genießen, das ist schon etwas besonderes und ist nicht alltäglich für ein "all inclusive" Programm eines Hotels. Eine willkommene Alternative zur Schlacht am Buffet im Speiseraum des Hotels ist es auf jeden Fall, also genießt das Euch Gebotene. Ein kleiner "Bakschisch" nach dem Essen ans Personal sollte obligatorisch sein.



So gut kann ein 4 Gänge all inclusive Menue aussehen

Ich habe in einem Buch eines "Insiders" von Safaga gelesen, wie langweilig das Hotel Essen ( auch in Ägypten im allgemeinen ) sein soll. Möglicherweise hat der Schriftsteller die ihm gebotenen Möglichkeiten nicht genutzt. Übrigens hat er leider auch von übertauchten Divespots berichtet... Ich besuche Safaga mehrmals im Jahr ( meist allerdings in der Nebensaison ) und kann dieses absolut nicht bestätigen, im Gegenteil, 2 Schiffe waren i.d.R. schon viel pro Tauchplatz. In der Dolphin Bar im Shams Hotel kann man jeden Abend als all inclusive Gast in der am Strand und neben der Tauchbasis gelegenen Dolphin Bar ohne weitere Zuzahlung jeden Abend ein Mehrgängemenue genießen. Man muß es lediglich einen Tag vorher bestellen. Thats it ! Und schon wird der Abend am Strand im Hotel Shams zum besonderen Erlebnis. Das Personal ist wirklich animiert und ein wenig Bakschisch läßt das nächste Mehrgänge Diner mit Sicherheit zum Erlebniss werden. Zur Verfügung steht zum Essen auch eine Salat Bar und einiges Süßes. Ich mag diesen Super- all- inclusive Service nicht mehr missen. Schaut selber: ( klickt in die Bilder zum vergrößern )

4 Gänge all inclusive Menue, der Start 4 Gänge all inclusive Menue, der erste Gang 4 Gänge all inclusive Menue, der zweite Gang 4 Gänge all inclusive Menue, Entspannung nach gutem Essen



hier könnt ihr die besten Reisepreise für Euer Traumziel online suchen und buchen


Restaurant Ali Baba


Für Freunde von Seafood, Steaks oder Pizza ist eine unbedingt anzusteuernde Adresse das Restaurant Ali Baba. In nur 10 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt gelegen, bietet es zum erstaunlich kleinen Preis echte Leckerbissen. Von Kalamari über Seafoodplatte, Fischplatte, Steaks und Pizzas bekommst Du dort absolute Highlights der orientalsichen Küche. Ein sehr sauberes Restaurant in dem gleichnamigen Hotel gelegen erwartet Dich. Dazu mußt Du das Shams Hotel verlassen und läufst die Strasse solange bis sie auf die hauptstraße trifft, die links nach Safaga führt und rechts nach Hurghada. Die Hauptstraße überquerst Du und hältst Dich links. Der Weg wird Dich an dem "Jasmin Cafe" vorbeiführen, am Ende der Hauszeile befindet sich eine Apotheke. Einfach noch ca. 250mtr weiterlaufen, dann endet jede Bebauung. Hier in die nach rechts führende Straße einbiegen und am Ende der Straße befindet sich das Restaurant. Insgesamt sind es wirklich nicht mehr als 10 Minuten zu Fuß, die Preise der dort angebotenen Speisen werden Dich entschädigen. Rechne mit etwa 3-4 Euro pro Essen ( zwischen 20-35 ägyptische Pfund ), in diese Preisspanne fällt auch die große Fischplatte oder ein kapitales Steak ( mit Beilagen ) !

Das Restaurant Ali Baba außerhalb vom Hotel gelegen



Dive under Safaga

Dive under Bar

Die "Dive under" Bar ist fußläufig ab dem Shams Hotel in etwa der gleichen Zeit ( ca. 10 Minuten ) zu erreichen wie das Restaurant Ali Baba. Hier wirst Du abends mit Sicherheit auch Taucher aus den anderen Hotels treffen, oft auch die Diveguides und Tauch Staff. Hier stehen Dir mehrere Bier Sorten zur Verfügung, wenn Du gerne anderes als das all inclusive Stella Bier ausprobieren möchtest, hier gibt es die Gelegenheit. Musik wird auch gespielt, mitunter tanzt sogar mal ein Pärchen. Es gibt Sitzmöglichkeiten im Biergarten draußen, oder aber auch innerhalb der Bar. Auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man sich vorher im "Ali Baba" Restaurant den Bauch mit Fisch oder Fleischleckereien vollgeschlagen hat. Eine kleine Karte zur Marschroute folgt demnächst, der ganz Eilige fragt in der Tauchbasis, die Bar ist natürlich jedem Diveguide bekannt. Das Bier hat einen humanen Preis, m.E. nach sind es 6 Pfund/Flasche Sakara oder Stella. Als groben Wegeplan kann ich nur sagen: das Shams Hotel verlassen, die Einkaufstraße in Richtung Landstraße vorlaufen, die Landstraße gerade überqueren und die auf der anderen Seite der Landstraße zwischen den Häusern hochführende Straße nach oben laufen. Ihr kommt an einer Wäscherei vorbei, anschließend rechterhand ist bereits das Dive under.




Coffeeshop Safaga Town


Safaga Town ist eine ältere ägyptische Kleinstadt, die ihren Ursprung auf den einzigen Überseehafen Ägyptens "Port Safaga" begründet. Die Stadt Safaga hat kein eigentliches Stadtzentrum, es gibt einige Geschäfte eher ägyptischer Natur, nicht offensichtlich für Touristen geschaffen. Die eigentlichen Einkaufsmöglichkeiten für Souveniere o.ä. befinden sich in Hotelnähe vom Shams Hotel, Lotus Bay etc. Gerade in letzter Zeit werden für jeden sichtbar doch größere Anstrengungen unternommen die Stadt optisch aufzuhübschen, was tatsächlich auch zu bemerken ist. Auf Eurem Weg nach Safaga kommt ihr unweigerlich an diesem Kreisverkehr mit der Mermaid stehend in der Mitte vorbei. Dieser Kreisverkehr ist vom Besitzer des Shams Hotels errichtet worden. Nach Ägyptischer Tradition muß jeder Hotelbesitzer etwas in der Stadt errichten. Ihr könnt den Namen "Sahms Hotel" auch in den Kreisverkehr eingearbeitet lesen. Direkt an diesem Kreisverkehr gelegen, auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich der Coffeeshop Safaga. Hier könnt ihr nach eurem Ausflug durch die Stadt oder nach dem Besuch des Divers House noch einen Tee oder Kaffee im Bambussessel direkt am nächtlichen Strand genießen. Das muß jeder einmal gesehen haben, die Preise sind so moderat, daß man es kaum glaubt... Naja, es ist halt für die einheimische Bevölkerung gebaut worden. Aber ihr entspannt nach einem langen Tauchtag und könnt das Shams Hotel quer übers Wasser trotzdem bereits sehen.



der Kreisverkehr mit der Meerjungfrau in Safaga Der coffeeshop Safaga bei Nacht Der Coffeeshop von der Straße aus betrachtet

Für Vergrößerung bitte einfach in die Bilder klicken

  zurück zur Startseite Safaga-Tauchen.de -Shams Hotel und Diving Center-

| Buchung | Hotel bewerten | Taucher Foto/Videoequipment | Überwintern in der Sonne | Impressum | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen